Die Kapelle

Die "Dreder Musi e.V." unter der Leitung von Dirigent Roland Merk ist eine oberbayerische
Blaskapelle, die im Raum Bad Aibling (Obb., Lkr. Rosenheim) beheimatet ist. Genau gesagt
ist der Name des Ortes Jarezöd und befindet sich in der Gemeinde Großkarolinenfeld. Dieser
ist ebenso der Gründungsort, wobei sich die Dreder Musi in der hiesigen Gastwirtschaft
"Wirt von Dred" seit Jahrzehnten zu Probenterminen versammelt.

Wir treten mit Besetzungen von 12 bis 30 Musikern auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen
und Festen auf, wobei Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und Konzerte genauso zu unseren
Aufträgen gehören wie Vereins- und Volksfeste. Seit 1950 kann man die "Dreder Musi" für
16 Tage auf dem großen oberbayerischen Volksfest, dem Rosenheimer Herbstfest hören.

Ebenfalls nimmt unsere Kapelle gerne manche Einladung in andere Städte im In- und Ausland
an, woraus schon jahrelange Freundschaften entstanden sind. So können wir unserer Chronik
Aufenthalte in Frankreich, Italien, Österreich und sogar in den USA entnehmen. Seit vielen
Jahren spielen wir regelmäßig im Rheingau sowie in Cuxhaven.

Unser Repertoire reicht von bayerischer und böhmischer Blasmusik über Stimmungsmusik bis
zu den aktuellen Schlagern und High-Lights.

Bei unserem jährlichen Frühjahrskonzert im Kurhaus der Stadt Bad Aibling treten wir als
sinfonisches Blasorchester mit ca. 60 Musikern auf.

 

[Home]